Über das Brevet

Das Mühlenbrevet ist eine jährlich stattfindende Radsportveranstaltung. Start- und Zielpunkt ist der Sportplatz des RSL auf der Teichstraße 12.

Beim selbst supporteten Mühlenbrevet hast du die Wahl zwischen 250 Kilometer Straße mit mindestens 22 Mühlen oder 150 Kilometer Gravelvergnügen, gesäumt von 12 mehr oder weniger gut erhaltenen Mühlen.

Ballern oder Entdecken?

In 2 Modi entdeckst du Sachsens feinste Straßen und Wälder, auf dem Weg von Mühle zu Mühle. Ob im Baller- oder im Entdeckermodus – du entscheidest, wie du diesen Tag erleben möchtest!

Zu Beginn deiner Tour geben wir dir Fragen & Aufgaben zu den Windmühlen mit auf den Weg. Je mehr Fragen du am Ende deiner Fahrt beantwortet hast, desto mehr Lose mit deiner Startnummer wandern anschließend in den Lostopf der anschließenden Tombola.

Am Ende des Tages laminieren wir deine liebevoll gestaltete Mühlen-Spokecard, als Erinnerung an das Brevet. Die Tombola mit tollen Preisen zum Beispiel vom Bike Departement Ost, Chimpanzee, Dailybreadcycles und ballernballern rundet diesen Tag auf dem Rad ab.

Ein Tag mit vielen tollen Eindrücken erwartet dich. Verpasse ihn nicht!

Unterstützt von:

rsl logo
ballern logo